» »

Montage

Automatische oder halbautomatische Systeme

 

Man versteht damit den Vorgang, mit welchem die einzelnen Komponenten (Platten, Stifte, Buchsen und Rollen) montiert werden.

Die Realisierung erfolgt je nach Produkt mit komplett automatischen oder halbautomatischen Anlagen.

Auf Wunsch kann die Kette weiteren Behandlungsphasen, wie Vordehnung und Kopplung unterzogen werden.

 

In den ersten Betriebsstunden unterliegen die einzelnen Komponenten der Kette der sogenannten "Justierung" . Bei den schon vorgespannten Ketten Rosa kann dieses Phänomen fast gänzlich ausgeschaltet werden.

Dieser Vorgang ist zum Beispiel erforderlich bei Verpackungsmaschinen oder bei Holzbearbeitungsmaschinen, wobei Komponenten der Kette mit vulkanisiertem Kautschuk überzogen werden.