» »

Die geschichte

Seit 1924 eine avantgardistische Struktur.

Seit jeher beeinflussen Menschen die Geschichte mit ihren Entscheidungen und ihrem Handeln: eine hervorragende Geschichte, human und unternehmensorientiert, gekennzeichnet durch die ständige Weiterentwicklung von Mensch und Produkt; unter diesen Voraussetzungen entsteht in Calolziocorte im Jahre 1924 die Firma ROSA GIUSEPPE.

Die Produktion der Firma, welche ausschließlich auf Antriebsketten mit Standard ISO ausgerichtet ist, entwickelt sich im Laufe der Zeit; zusätzlich zu diesen Produkten, werden in Sonderanfertigung Ketten  für leichte und schwere Getriebe mit eigens entworfenen Anschlüssen angefertigt, wie landwirtschaftliche Ketten, Förderketten, Ketten mit Gummiträgern und Flyerketten. 

 

Im Jahr 1974 wird die Firma "EUROCATENE S.A.S." gegründet und spezialisiert sich auf den Gebiet des Gütertransports; im Jahre 1978 wird die Firma ROSA GIUSEPPE in "ROSA CATENE S.p.A." umbenannt.

Ab 1995 konzentrieren sich beide Betriebe gemeinsam auf die Firma "ROSA CATENE S.p.a." Es handelt sich hierbei um einen hochmodernen Betrieb,unter der Leitung und Verwaltung der Familie ROSA.