» »

Die kette

Zusammensetzung der Antriebskette.

 

A. Äußeres Kettenglied mit Bolzen

B. Inneres Kettenglied mit Buchse

C. Inneres Kettenglied

D. Rollen

E. Innere Platte

F. Äußere Platte

 

 

Die Rollenantriebskette besteht in der Standardausführung aus 5 Elementen: die Laschen (intern und extern) und die Bolzen gewährleisten die Funktionalität der Übertragung, während die Rollen und die Buchsen eine Reduzierung der Reibung und des Verschleißes ermöglichen; wodurch eine beträchtliche Lebensdauer erhalten wird.

Diese 5 Elemente können ersetzt werden oder es können spezielle Komponenten wie Winkellaschen, Schieber, Kratzer, Mitnehmer, Bolzen, Hohlbolzen, etc ...hinzugefügt werden, um die Kette den spezifischen Anwendungsanforderungen anzupassen.

Normen für die Herstellung von Rollenketten

·         ISO-606 (DIN 8187) Rollenkette Baureihe "EUROPA"

·         ISO-606 (DIN 8189) Rollenkette Baureihe "AMERIKA"

·         ISO-1275 (DIN 8181) Rollenkette Baureihe "LANGES LANGGLIEDRIG"

·         ISO-487 (DIN 8189) Rollenkette Baureihe "LANDWIRTSCHAFT"

·         Ketten nach "INTERNEN NORMEN"

Diese Normen sehen  für jede bestimmte Art von Kette, die geometrischen Abmessungen derselben, die mechanische Mindestleistung, das Designverfahren und die Längentoleranz vor.