Kette für die Stahlindustrie und Stahlwerke

Die Rosa Catene Spezialketten werden in den unterschiedlichsten Industriezweigen angewendet:

  • Ketten  für die Lebensmittelindustrie:  Zu  dieser Produktgruppe gehören Ketten für Anlagen für die Verarbeitung von Obst und Gemüse  (Konservenindustrie), wie z. B. Anlagen für die Verarbeitung von Tomaten.
  • Ketten für die metallverarbeitende Industrie: Hierzu gehören  z. B.  Aluminium Extrusionsanlagen und Ketten für Maschinen für die Blechverarbeitung.
  • Ketten für  die materialverarbeitende Industrie: Zu dieser Produktgruppe gehören z.  B.  Ketten für Textilmaschinen,  Ketten  für  Holzbearbeitungsmaschinen, Ketten für die Keramik- und Ziegelindustrie, Ketten für di Papierindustrie, Ketten für die Spanplattenindustrie, Ketten für Palettierungsanlagen, Ketten für  Maschinen im Bereich der Stein-, Marmor- und Glasbearbeitung.
  • Ketten für  verschiedene Industrieanwendungen:  Ketten für Hafenanlagen, Ketten für Anlagen in Vergnügungsparks, Ketten für Heizanlagen, Ketten für Wasch- und Autowaschanlagen, Ketten für Lackierstrassen, Ketten für  die Tabakverarbeitung, Ketten für Landmaschinen, Ketten für Trockenanlagen, Ketten für Abfüllanlagen, Ketten für Zementfabrikanlagen, Ketten für Asphaltiermaschinen.

Darüber hinaus hat sich Rosa Catene auf die Herstellung von Sonderketten für den Transport auf Förderbändern spezialisiert .  Zu dieser Kategorie von Spezialketten gehören z. B.:

  • Ketten für  Förderbänder im Bergbau
  • Ketten für die Stahlindustrie

Rosa Catene stellt auch Sonderketten für Umlaufsysteme (z. B. Umlaufregale, Paternoster) her.