Kette für Recycling und die Abwasseraufbereitung

Die Spezialketten für die Recyclingindustrie  und die Abwasseraufbereitung  von Rosa Catene werden den individuellen Kundenwünschen entsprechend entworfen und nach Zeichnung gefertigt, um den Systemanforderungen jedes einzelnen Kunden zu entsprechen.

Die große Vielfalt der von Rosa Catene für die Förderanlagen in der Recyclingindustrie produzierten Sonderketten sind das Ergebnis einer Firmenphilosophie, die nicht nur die jeweiligen Kundenanforderungen befriedigen will, sondern auch den Kunden entgegenkommt, die nach bereits bestehenden Kettenmodellen suchen, die aufgrund der  bereits amortisierten Werkzeugkosten einen entscheidenden Kostenvorteil bieten

Im Einzelnen:

  • Die Ketten für die Recyclingindustrie sind Spezialketten, die in  Verbrennungsanlagen und in  Müllpressen Verwendung finden, wo sie für den Transport der Abfälle eingesetzt werden.  Die Industrieketten für die Recyclingindustrie treiben die Förderbänder an auf denen das Material zur Abfallpresse befördert wird, die  den wichtigsten Bestandteil der Reyclinganlage darstellt.
  • Die Ketten für die Abwasseraufbereitung sind Sonderketten, die sowohl in den  Anlagen für die Wasserreinigung in Grob-und Feinrechen als auch in Siebanlagen zum Einsatz kommen.  Hier kommen normalerweise Ketten aus Edelstahl zum Einsatz, einem Material, das besonders korrosionsbeständig ist und  unempfindlich gegenüber der durch Wasser und Schlamm entstehenden Oxidation