»

Privacy

Nach Art. 13 Gesetzesverordnung 196/2003 (Gesetz), und in Bezug auf personenbezogene Daten, die wir erhalten, informieren wir Sie wie folgt:

1. Zweck der Datenverarbeitung und  Übertragungspflicht.
Die Behandlung erfolgt unter Erfüllung der Verpflichtungen aus den geltenden Gesetzen oder Verordnungen oder Vorschriften von Behörde, welche gesetzlich vorgeschrieben werden und somit durch die Überwachung- und Kontrollorgane legitimiert.
Die Bereitstellung von persönlichen Daten ist  für die oben genannten Zwecke erforderlich und die Verarbeitung benoetigt keine Zustimmung der betroffenen Personen; die Weigerung der Bekanntgabe  der Daten macht es uns unmöglich den rechtlichen Verpflichtungen im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis oder die Zusammenarbeit zu erfüllen.

2. Sensible Daten.
Die sensible Daten  werden für die gleichen Zwecke wie unter Absatz 1 verwendet.

3. Verfahren zur Verarbeitung von Daten.
Die Behandlung wird durch die Operationen oder die Vorgänge, welche im Artikel. 4 Absatz 1 Buchstabe. a) TU angegeben werden, durchgeführt: Sammlung, Speicherung, Organisation, Aufbewahrung, Ausarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Vergleich, Blockierung, Mitteilung, Löschung und Vernichtung von Daten.
Die Operationen können mit oder ohne Hilfe von elektronischen oder automatisierten Mitteln durchgeführt werden.

4. Datenkommunikation.
Personenbezogene Daten dürfen für die oben genannten Zwecke veröffentlicht werden:
- an Institutionen, an welche die gesetzliche Pflicht besteht diese Daten weiter zu geben;
- Personen, welche mit der Aufnahme der Daten beauftragt sind;
- Personen, Unternehmen oder Büros führt, welche mit uns zusammen arbeiten.

5. Rechte des Interessenten.
Sie können laut Art. 7 des Datenschutzgesetzes 196/03 jederzeit Ihre Rechte gegenüber dem Inhaber der Datenverarbeitung geltend machen, im Besonderem: Information über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein Ihrer persönlichen Daten und deren Kommunikation auf einfach verständliche Art;  das Recht auf Information über den Inhaber, den Zweck und die Modalitäten der Datenverarbeitung und über den eventuellen Verantwortlichen, über Individuen oder Gruppen von Individuen, denen die persönlichen Daten kommuniziert werden können; Beantragung von Aktualisierung, Richtigstellung oder Ergänzung der Daten; das Löschen, die Umwandlung der Daten in eine anonyme Form oder die Blockierung derselben;

6. Inhaber der Datenverarbeitung.
Inhaber der Datenverarbeitung ist ROSA CATENE S.p.A., Via San Rocco, 5/B - 23801 - Calolziocorte (LC) - ITALY.